Exklusives Objekt bei der Staatsoper mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten

Lage: 1010 Wien | Staatsoper, Opernring, Burggarten, Wien City, Innere Stadt | Wien
Musikverein (Symbolbild)
Hausansicht

Beschreibung

Exklusives Objekt bei der Staatsoper - geeignet als Ordination, Firmensitz, Büro, Gästeunterkunft

Gebäude:
Dieses repräsentative Gründerzeitgebäude mit sechs Etagen und seiner gegliederten Fassade wurde im Jahr 1860 vom Architekten Carl Rösener errichtet.

Lage:
Prominente Lage nur wenige Minuten von der Wiener Staatsoper und dem Musikverein entfernt.
Opernring, Staatsoper, Burggarten sind in 2 Gehminuten erreicht.

Öffentliche Anbindungen:
U-Bahnlinien U2 Karlsplatz, U1 Stephansplatz, U4 Karlsplatz, Straßenbahnlinien 1, 2, 62, 71, D, Badner Bahn, Autobuslinien 2A, N60, N66, N71, 77A, 84A

Infrastruktur:
Ringstraßen-Galieren, Kärntner Straße, Ring, Supermärkte, Nahversorger, Einkaufsstraßen

Eignung:
Derzeitige Widmung als Büro, Ebei der gegebenen Investition sind Nutzungsvarianten als Ordination, Arztpraxis, Firmensitz, exklusives Büro oder Unterbringung für Geschäftspartner und Kunden denkbar.
Bei Kurzzeitvermietung als Büro auch als Renditeobjekt geeignet!

Lage und Verkehrsanbindung

Wohngebiet, Toplage, Gute Verkehrslage, A+, UBahn-Nähe, Nähe öffentliche Verkehrsmittel

Fakten

Objektnummer:
3030/719
Wohnfläche:
161,27 m²
Nutzfläche:
161,27 m²
Gesamtfläche:
161,27 m²
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
4
Badezimmer:
3
Toilette:
4
Baujahr:
1860
Altbau:
Ja
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Preisdetails

Kaufpreis:
1.150.000,00 €
Kaufpreis/m²
7.130,90 €
Provision:
3.0% plus 20.0% USt. %

Ansprechpartner

Anfrage
Max. 500 Zeichen
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und verstanden, und ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten wie darin beschrieben zu. *